3 % mehr in 2018, dann 2,6 % für 2019

Tarifabschluss bereits in der ersten Verhandlungsrunde! Für die 17.000 Beschäftigten der bayerischen Milchwirtschaft gibt es ab Oktober 3 % mehr Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung. Im Oktober 2019 gibt es eine zweite Erhöhung von 2,6 % für alle. Warum ging das diesmal so schnell? Weil auch für die Arbeitgeberseite über 5.000 aktionsbereite NGG-Mitglieder wohl ein gutes Argument sind, gleich vernünftig zu verhandeln. Die große NGG-Tarifkommission hat dem Ergebnis zugestimmt. Hier geht´s zum Abschlussflugblatt.