Tariferfolg bei den Mittelstandsbrauern!

Mehr Geld! Und höhere Alstervorsorge-Beiträge!

Abschluss in der ersten Verhandlung: Am 2. Mai gab es die Einigung für die Beschäftigten im Braugewerbe (Mittelstand) Bayern. Genau wie bei den Beschäftigten der Tarifgemeinschaft bayerischer Brauereien (TG) gibt es 2,5 % mehr Lohn und Gehalt, rückwirkend zum 1. Mai 2018. Und einen saftigen Aufschlag für die Tarifrente: Der jährliche Arbeitgeberbeitrag steigt um 75 € auf jetzt 750 € pro Person. Das bedeutet im Rentenalter eine gute Zahlung aus der Tarifrente für euch. Und: Ab sofort gibt es mindestens 30 Tage Urlaub für alle.

NGG lohnt sich! Hier alle Details zum Tarifabschluss.