NGG in Bayern

Bärenmarke-Bär soll seine Heimat verlieren!

Wut und Enttäuschung waren gestern im oberbayerischen Weiding, vor den Toren des Hochwald Milchwerkes zu spüren. Wut über die, von Profitinteressen getriebene Entscheidung, den... mehr

Funktionärskonferenz der NGG Bayern ein voller Erfolg!

400 Mitglieder und FunktionärInnen der Gewerkschaft NGG aus ganz Bayern waren am Samstag in den Hofbräukeller München gekommen, um sich das nicht entgehen zu lassen. Kardinal Reinhard Marx,... mehr

NGG in Bayern wächst!

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ist im vergangenen Jahr in Bayern gewachsen. „Und das angesichts von einigen Betriebsschließungen und damit verbundenem Arbeitsplatzabbau“, zeigt sich... mehr

Warnstreiks im BdS-Tarifstreit

In der Auseinandersetzung um den bundesweiten Lohn- und Gehaltstarifvertrag mit dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) laufen in ganz Deutschland Aktionen und Warnstreiks in den... mehr

Themen

"Es fällt schwer, dabei an Zufall zu glauben"

"Es fällt schwer, dabei an Zufall zu glauben"

Auch 2016 wurden deutlich weniger Betriebe auf Schwarzarbeit und Einhaltung des Mindestlohns überprüft als im vorangegangenen Jahr. Wurden vor der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns noch rund 63.000 Betriebe überprüft, waren es 2016... mehr

Themen

"Die Stimmung ist gereizt"

"Die Stimmung ist gereizt"

Pinar Zerik ist Mitglied des Gesamtbetriebsrat von Starbucks und Mitglied der NGG-Tarifkommission. Im Interview spricht sie über die Tarifverhandlungen in der Systemgastronomie. mehr

Presse

Änderungen am Arbeitszeitgesetz: "Kontraproduktiv" und "absurd"

Erzhausen – 25. März 2017 „Völlig kontraproduktiv“ und „absurd“. So hat Burkhard Siebert, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die Forderung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) nach einer Aufweichung des Arbeitszeitgesetzes bezeichnet. Auf einer Veranstaltung seiner Organisation in Erzhausen bei Darmstadt stellte Burkhard Siebert... mehr

Themen

Du hast mehr verdient!

Du hast mehr verdient!

Nach dem vorläufigen Scheitern der Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) hat die NGG seit Anfang Februar bundesweit zu Warnstreiks und Aktionen aufgerufen. Dass das Angebot der Arbeitgeber eine Provokation... mehr