Große Enttäuschung nach der 1. Verhandlung am 10.09.2020 in München.

Arbeitgeber bieten nur 1,5% Lohnerhöhung an.

Flugblatt zur 1. Verhandlung


Entgeltrunde 2020

Unsere Forderung steht!


Entgelt-Tarifverhandlung in der bayerischen Milchwirtschaft hat begonnen!

Der Start in die neue Entgeltrunde in der bayerischen Milchindustrie ist gemacht. Die Tarifkommission hat ihre Forderung für die bevorstehende Tarifrunde aufgestellt.

6%, mindestens jedoch 190€ monatlich mehr Lohn sowie 125€ mehr bei der Ausbildungsvergütung wird in einem Anschlusstarifvertrag gefordert.

Eine faire Forderung wie wir finden, denn gute Arbeit muss auch Wertschätzung finden!

Am 10. September 2020 geht es in die erste Verhandlungsrunde mit dem Arbeitgeberverband.