NGG in Bayern

Presse

Lohn-Plus für 5.000 Beschäftigte gefordert

Die Tarifauseinandersetzung in Bayerns Nährmittelindustrie geht in die nächste Runde: Mit landesweiten Protest-Aktionen und einer „Gesundheitswoche“ wollen Beschäftigte ab diesem Donnerstag den... mehr

Presse

Tarifverhandlung in der bayerischen Milchwirtschaft startet

NGG fordert 6%, mindestens 190€ mehr Lohn für rund 15.000 Beschäftigte der bayerischen Milchwirtschaft München, den 22.07.2020 I Mit einer Forderung von 6%, mindestens jedoch monatlich 190€... mehr

Presse

Mehr Geld für 30.000 Beschäftigte im bayerischen Fleischerhandwerk

München, den 07.07.2020 Trotz widriger Umstände angesichts der Corona-Krise konnte zwischen Gewerkschaft Nahrung-Genuss Gaststätten (NGG) und dem Landesinnungsverband des bayerischen... mehr

Presse

Bäckerhandwerk: Arbeitgeber fordern Lohnpause

München, den 30. Juni 2020 Die rund 48.000 Beschäftigten im bayerischen Bäckerhandwerk arbeiten in Krisenzeiten in einem systemrelevanten Job unter erschwerten Bedingungen, sind aber im... mehr

Alle Artikel

Themen

"Die Situation ist dramatisch"

"Die Situation ist dramatisch"

Angesichts einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA), wo nach sich durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie fast 60 Prozent der gastgewerblichen Betriebe in ihrer Existenz bedroht... mehr

Themen

Kurzarbeitergeld: Jetzt online checken!

Kurzarbeitergeld: Jetzt online checken!

Mit dem NGG-Kurzarbeitergeld-Rechner kannst du ganz einfach online checken, ob du bekommst, was dir zusteht. Du bist Mitglied der Gewerkschaft NGG? Dann kannst du dich auch von deiner NGG-Region vor Ort persönlich beraten lassen und deine... mehr

Presse

Fleischproduktion trotz Corona auf Rekordhoch: „Bilanz auch durch Ausbeutung erkauft“

Trotz Corona-Ausbrüchen an mehreren Schlachthöfen  und vorübergehender Betriebsschließungen bewegt sich die Fleischproduktion in Deutschland weiter auf einem Rekordhoch. Nach heute bekannt gewordenen Zahlen des Statistischen Bundesamtes wurden im ersten Halbjahr des Jahres 28,9 Millionen Tiere geschlachtet und 3,9 Millionen Tonnen Fleisch produziert – 0,6 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum... mehr

Themen

Faktencheck: Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie

Faktencheck: Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie

Die Fleischindustrie wird aus Deutschland abwandern? Die Beschäftigten wollen gar nicht fest angestellt werden, sondern flexibel arbeiten und schnell Geld verdienen? Und überhaupt ist der Verbraucher Schuld an den schlechten... mehr