NGG in Bayern

Themen

Mustafa Öz ist der neue Vorsitzende der Gewerkschaft NGG in Bayern

München, 15. Dezember 2018 Mit einem Ergebnis von 52 % wurde der bisherige stellvertretende Landesvorsitzende Mustafa Öz von den Delegierten der außerordentlichen Landesbezirkskonferenz zum... mehr

Themen

3 % mehr in 2018, dann 2,6 % für 2019

Tarifabschluss bereits in der ersten Verhandlungsrunde! Für die 17.000 Beschäftigten der bayerischen Milchwirtschaft gibt es ab Oktober 3 % mehr Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung. Im Oktober... mehr

Themen

Über 5.000 Beschäftigte haben mitgemacht - Arbeitszeitbefragung wird breit unterstützt!

Über 5.000 Beschäftigte aus fast 50 bayerischen Molkereien und milchverarbeitenden Betrieben haben bei unserer großen Arbeitszeitbefragung mitgemacht. Das ist ein großer Erfolg! Wir haben... mehr

Themen

48.000 Beschäftigte im Bäckerhandwerk bekommen mehr Geld!

Mehr Geld auf dem Konto: Mit der anstehenden Abrechnung der Julilöhne gibt es mehr Geld für 48.000 Beschäftigte im bayerischen Bäckerhandwerk. Grund dafür: NGG hat in Tarifverhandlungen mit dem... mehr

Alle Artikel

Themen

Ein langer Kampf

Ein langer Kampf

Rund 150 Menschen haben in Berlin am späten Freitagnachmittag gegen die drohende Schließung des wombat’s City Hostel protestiert. Die Geschäftsführung hatte angekündigt, das gut gehende Unternehmen zum 31. August 2019 zu schließen – wohl in... mehr

Themen

Zuschläge für "Nachtschichtarbeit"?

Zuschläge für "Nachtschichtarbeit"?

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat eine wichtige Entscheidung für Beschäftigte getroffen, die in Schichtarbeit und Nachtarbeit arbeiten: Die Zuschläge für Nachtarbeit im Mehrschichtsystem dürfen nicht niedriger sein als die Zuschläge für... mehr

Presse

Tiedge: „Gesamtkonzept für berufliche Bildung ist nicht erkennbar“

Berlin, 15. Mai 2019 Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) begrüßt die Einführung einer Mindestausbildungsvergütung. Ein schlüssiges Gesamtkonzept für die berufliche Bildung sei allerdings nicht erkennbar, hat die stellvertretende NGG-Vorsitzende Claudia Tiedge die heute im Bundeskabinett zur Diskussion stehende Vorlage des Berufsbildungsgesetzes kritisiert. „Die Kabinettsvorlage... mehr

Presse

Arbeitszeit: „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“

Hamburg, 14.Mai 2019 Zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) über eine Aufzeichnungspflicht der Arbeitszeit erklärt Guido Zeitler, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG): „Der EuGH hat ein bahnbrechendes Urteil gefällt. Die genaue Erfassung der Arbeitszeit liegt im ureigenen Interesse von Beschäftigten. Die Digitalisierung führt zu einer Entgrenzung der... mehr