Löhne und Gehälter steigen ab dem 01.10.2020 um 2,3%

Warnstreiks haben gewirkt - Arbeitgeber rücken von ihrer Blockadehaltung ab.

Nach zwei gescheiterten Verhandlungen, mit jeweils einem Nullangebot durch die Arbeitgeber, konnte in der dritten Tarifverhandlung am 14.09.2020 eine Einigung erzielt werden.

Unsere Antwort auf das „Angebot“ von 0% Lohnerhöhung waren Warnstreiks bei Lieken, Logi-K, Glockenbrot und Jaus Bakery. Ohne die Warnstreiks hätten sich die Arbeitgeber keinen Millimeter bewegt. 

Vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen die gemeinsam und solidarisch vor den Toren gestanden haben.

Hier geht es zum Flugblatt